Wir vergeben auch Wartelistenplätze für Kurse, die bereits ausgebucht sind.

Nächste Termine

Frei

unverkürzte Alpha ZQ 60
Montag, 17.02.2020 - Freitag, 21.02.2020
Montag, 24.02.2020 - Freitag, 28.02.2020


Frei 

verkürzte Alpha ZQ 59 
Montag, 25.11. - Freitag, 29.11.2019
Unterrichtszeiten: 08.30 Uhr - 16.00 Uhr


 

Frei 

unverkürzte Alpha ZQ 58 
Dienstag, 12.11. - Samstag, 16.11.2019
Montag, 18.11. - Freitag, 22.11.2019
Unterrichtszeiten: 08.30 Uhr - 16.00 Uhr


Wir werden noch weitere Termine bereitstellen!

Kursort ist das SprachHaus in Köln in der Overstolzenstraße 15, 50677 Köln.

Damit eine ZQ durchgeführt werden kann, müssen sich mindestens 12 TeilnehmerInnen angemeldet haben; die Höchstzahl der TeilnehmerInnen liegt bei 16.


Ziele der additiven Alpha-ZQ

Viele Lehrende in Alphabetisierungskursen stehen vor einer großen Herausforderung, da sie keine verbindliche Grundlage für die Gestaltung ihres Unterrichts zur Verfügung haben.

Die zentrale Schwierigkeit der Alphabetisierungsarbeit liegt auf der Hand: Wie können Menschen in einer Sprache alphabetisiert werden, die sie - anders als ihre jeweilige Muttersprache - weder verstehen noch sprechen?

Schnell wird deutlich, dass die Einbindung der Alphabetisierungskurse in ein umfassende(re)s Konzept der Integration in die Mehrheitsgesellschaft die Grundlage der Kurskonzeption bildet. Das Angebot der Alphabetisierungskurse muss mehr umfassen, als die basale Vermittlung schriftsprachlicher Kenntnisse.

Auch für erfahrende DaZ-Lehrkräfte besteht die Herausforderung in der Alphabetisierungsarbeit darin, ihr Kompetenzprofil zu erweitern und auszubauen.

Unsere Konzeption und Durchführung der Alpha-ZQ hat die folgenden neun Ziele:

Ziel 1:
  -Das Haupt- ist zugleich ein Kompetenzziel: die Herausbildung, Entfaltung und Förderung einer UNTERRICHTSKOMPETENZ FÜR DIE ALPHABETISIERUNG erwachsener Migrantinnen und Migranten

Ziel 2:
  -Ausbau des WISSENSCHAFTLICH-THEORETISCHEN WISSENS über den Erwerb und die Vermittlung einer Schriftsprache

Ziel 3:

 -Erweiterung und Vertiefung der INTERKULTURELLEN KOMPETENZ und die Fähigkeit, diese weitergeben zu können

Ziel 4:
 -Befähigung zur teilnehmerorientierten ORGANISATION, PLANUNG UND DURCHFÜHRUNG von Alphabetisierungskursen

Ziel 5:
  -Praxisrelevantes, erprobtes und VIELSEITIGES METHODENREPERTOIRE

Ziel 6:
  -SELBSTREFLEXION der eigenen Unterrichtstätigkeit

Ziel 7:
  -Formen der ERFASSUNG, BEWERTUNG UND VERBESSERUNG DER QUALITÄT des eigenen Unterrichts

Ziel 8:
  -Situations- und teilnehmeradäquater EINSATZ VON (DIGITALEN) MEDIEN

Ziel 9:
  -Verfahren und Praktiken zur EINSTUFUNG UND BERATUNG


Inhalt und Aufbau der Alpha-ZQ

Die additive Alpha-ZQ umfasst insgesamt 80 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) in der unverkürzten Version und 40 Unterrichtseineheiten in der verkürzten.

 

Kosten

Die Kosten für die Alpha-ZQ in Höhe von 840 Euro (unverkürzte AZQ) bzw. 420  Euro (verkürzte AZQ) werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) übernommen, wenn Sie derzeit oder in den letzten 12 Monaten in Integrationskursen tätig sind/waren. Der verbleibende Betrag von 50 Euro (unverkürzte AZQ) bzw. 100  Euro (verkürzte AZQ) ist von der teilnehmenden Person zu entrichten.

 

Information und Anmeldung

Sie haben weitere Fragen zu unserer Alpha-ZQ?

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Julia Ratai & Heike Sakowski

 

Tel. +49 (0)221 - 80145156
Bitte senden Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir melden uns zeitnah zurück.


Für die Anmeldung bitte

  1. das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen (wichtig 2. Der Kurs mit spezifischer Kursbezeichnung), unterschreiben und zusammen mit
  2. Ihrer „Zulassung zur Lehrtätigkeit im Integrationskurs Deutsch als Zweitsprache“ (nur als Kopie!)
  3. Bescheid des Bundesamtes mit dem Verweis auf eine verkürzte oder unverkürzte Alpha ZQ (den Antrag für den Bescheid, zusenden an das BAMF, finden Sie unter:http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationskurse/Lehrkraefte/630-106_antrag-zulassung-lehrkraefte-alphakurs-pdf.pdf?__blob=publicationFile)
  4. Nachweis über die Tätigkeit in einem Integrationskurs (nicht Deufö-Kurse), nicht zwingend im Alphakurs  (aber zwingend im Original), das Ausstellungsdatum darf nicht älter als 12 Monate sein ausgehend vom Zeitpunkt der Zusatzqualifizierung. Bitte nutzen Sie unbedingt das Formular des BAMF. Achtung: Das BAMF fördert diese AZQ nur, wenn Sie in Integrationskursen derzeit unterrichten oder in den letzten 12 Monaten zum Zeitpunkt der Zusatzqualifikation unterrichtet haben (Link:http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationskurse/Lehrkraefte/nachweis-traeger-zq-alpha.html?nn=1367372)
  5. Ihrem akademischen Abschluss (letztes Zeugnis)
  6. Ihrem Lebenslauf 

an die folgende Adresse schicken:

SprachHaus
Overstolzenstr. 15
50677 Köln